Aromatherapie Anwendungsmethoden

Das ätherische Öl ist die wahre Pflanzenessenz und wird normalerweise durch Dampf-Destillation gewonnen. Jede Pflanze - ob Kräuter, Gewürze, Harz, Blätter oder Blumen - bringt ihr einzigartiges ätherisches Öl hervor. 

Ätherische Öle werden seit langem wegen ihrer Heilkräfte sowie ihrer aromatisch duftenden Pflanzenstoffe verwendet. Sie können auf vielen Ebenen angewendet werden: auf der körperlichen, emotionalen, geistigen und spirituellen. Man kann sie sehr gut mit anderen Therapieformen kombinieren, aber ebenso gut auch allein verwenden. 

Die ätherischen Öle von Kobashi werden aus aller Welt geliefert, sie sind reine Öle von höchster Qualität und stammen von den benannten botanischen Arten ab.  

Die Öle können auf folgende Weise angewendet werden:
 
Als Badezusatz: 

Einfach 5 Tropfen (oder weniger) ätherisches Öl zu einer Verschlußkappe Kobashi Luxus Badebasis (Kobashi Luxury Bath Base) fügen. Bleiben Sie ca. 20 Minuten lang im Wasser, so daß das Öl in die Haut einziehen kann und Sie gleichzeitig die luxuriösen Dämpfe einatmen und genießen können.

Wählen Sie die Öle Ihrer Stimmung entsprechend: 

Rosmarin (Rosemary), um morgens in Gang zu kommen.

Ylang Ylang und Lavendel (Lavender), um sich abends zu entspannen.  

Für die Massage:

 Geben Sie 5 Tropfen (oder weniger) zu jeweils 10 ml Kobashi Massage Basisöl (Kobashi massage base oil) oder Feuchtigkeitslotion (moisturising lotion).Wählen Sie Öle, die Ihrem Zustand oder Ihrer Stimmung entsprechen: Kamille (Chamomile) und Lavendel (Lavender) nach der Depilation.Ylang Ylang und Sandelholz (Sandalwood) für eine sinnliche Massage.  

Im Parfum: 

Ätherische Öle sind schon immer als Parfum benutzt worden. Man kann sie entweder allein oder gemischt benutzen, einfach zum Genießen, aber auch, um den Effekt von anderen Aromatherapie-Zusätzen zu verstärken.Verwenden Sie 5 Tropfen (oder weniger) für eine 10 ml Basis.

Versuchen Sie Geranie und Ho-Blätter-Öl für ein angenehmes Aroma. 

Für Männer ist Zypresse oder Vetivert in der Rasiercreme empfehlenswert.

 In der Duftlampe: 

Geben Sie 4 bis 8 Tropfen eines ätherischen Öls in die Verdunstungsschale einer Kobashi Duftlampe (Kobashi burner).
Füllen Sie die Schale mit Wasser und stellen Sie diese über ein Teelicht ñ ideal, um starke Gerüche zu verbannen.Um einen subtileren Effekt zu erzielen, versuchen Sie den Kobashi Glühbirnenring (lightbulb ring) oder fragrancer ñ er ist besonders hilfreich in zentralgeheizten und ausgetrockneten Räumen. Rosmarin oder Eukalyptus töten Bakterien in der Luft ab. Lemongrass verbreitet eine angenehme Atmosphäre und entfernt Zigarettendunst.  

Die Öle können auch sehr effektiv in der Körperpflege angewendet werden:  

Haarpflege: 

Ätherische Öle sind ausgezeichnete Schönheitshilfen. Sie verhelfen der Kopfhaut zu einer guten Kondition und bilden so die Grundlage für gesundes Haar.Für sehr trockenes und geschädigtes Haar empfehlen wir Ylang Ylang und Sandelholz (Sandalwood):

  • Fügen Sie 3 Tropfen (oder weniger) zu 10 ml warmem Basis-Massageöl. (base massage oil)
  • Massieren Sie es in die Kopfhaut ein.
  • Wickeln Sie ein angewärmtes Handtuch um den Kopf und lassen das Öl ca. 20 Minuten lang einwirken.
  • Dann waschen Sie die Haare aus.
Als Alternative können Sie auch Ihr ausgewähltes Öl in jedes Kobashi conditioning shampoo geben..

 Versuchen Sie Kamille (Chamomile)
bei fettigem Haar.Als Tonikum eignet sich Rosmarin (Rosemary) oder Wacholder (Juniper).
sehr gut.  

Haut- und Gesichtspflege:

 
(Das Mischverhältnis beträgt bis zu 3 Tropfen je 10 ml Basis-Produkt. (base product))Ätherische Öle sind ausgezeichnete Schönheitshilfen. Sie unterstützen die Funktion der Talgdrüsen, die direkt unter der Haut liegen, und verbessern dadurch die generelle Hautbeschaffenheit.  Kobashi Aloe Vera Gel und Luxus Feuchtigkeitscreme (Luxury Moisturiser) eignen sich besonders gut als Grundlage, um Ihre individuellen Präparate herzustellen. Diese Basisprodukte sind speziell entwickelt worden, um die ätherischen Öle besser aufnehmen zu können.

Ganz nach Belieben können Sie eine kleine Menge nur für ein paar Tage zubereiten oder aber auch einen Vorrat für einige Wochen - bedenken Sie aber, daß die Wirkstoffe in den Ölen frisch am stärksten sind.

Die Öle können jeweils für sich allein oder auch in Kombinationen angewendet werden. Suchen Sie sich einfach das Öl aus, das am besten zu Ihrem Hauttyp paßt.

Beachten Sie auch unser großes Kobashi Poster für weitere Informationen. 

Babies und Kinder: 

Ätherische Öle sind auch eine sehr gute Unterstützung in der Baby- und Kinderpflege, solange sie mit Sorgfalt angewendet werden. Verdünnen Sie die Öle immer in einem Kobashi Basisprodukt (Kobashi base) bevor Sie sie für die Haut oder im Badewasser benutzen.Für Babies nehmen Sie nur 1 Tropfen des ätherischen Öls in 10 ml der jeweiligen Basis, Kinder können die Hälfte der Erwachsenendosierung erhalten.Wir können Ihnen auch eine ausgezeichnete, fertig gemischte Baby Lotion anbieten. Lavendel (Lavender) hilft beim Einschlafen, Mandarine (Mandarin) beruhigt und besänftigt. 

 Alle Angaben sollten nur als Richtlinien angesehen werden.
Ätherische Öle sind flexibel und können in unendlich vielen Kombinationen angewendet werden. Wir ermutigen all unsere Kunden zum Experimentieren.
 

Die Öle sollen Ihnen Freude bereiten und sind zum Genießen da.

Tel Ätherische öle, Aceites Esenciales De Kobashi E-mail: kobashi.co.uk
Kobashi Huile Essentielle Aromatherapie